Lade Veranstaltungen

Pflegekurs für Hunde – Wie pflege ich langes und dichtes Haar richtig?

Wer einen langhaarigen Hund hat, stellt schnell fest, wie schwierig es ist, diesen richtig zu bürsten und den Hund vor Verfilzungen zu schützen.
Die frühzeitige Eingewöhnung in eine gute und langfristige Pflege ist daher das A und O. Ansonsten hat man die typische „mein Hund lässt sich nicht von mir bürsten“ Situation. Der Besitzer weiß dann oft nicht, wie man es richtig macht, tut dem Hund dabei weh, der Hund reagiert mal mit Schnappen und der Besitzer unterlässt daraufhin das weitere Bürsten. Das Fell verfilzt und muss ggf. auf 3mm runtergeschoren werden. Dies kann wiederum zu Verletzungen der Haut führen… Ein Teufelskreis entsteht…

Mit diesem Pflegeseminar wollen wir dem Vorbeugen.

Manuela Sidan vom Salon Königsfell in Königsfeld ist professioneller Groomer und wird jede Menge Tipps und Tricks rund um das Thema Pflege geben:

  • Welpeneingewöhnung ( warum es wichtig ist frühzeitig und in mehreren kleinen Schritten, den Hund an die langfristige Pflege zu gewöhnen)
  • Baden (hier besteht leider noch oft der Glaube, dass das Baden schaden oder sogar unnötig sei)
  • Bürsten (wie bürste ich schmerzfrei; wie bürste ich gründlich um Verfilzungen zu vermeiden; hier wird zwischen den verschiedenen Felltypen unterschieden zB. Malteser mit glattem Fell oder Berner Sennen mit Unterwolle)
  • Verfilzungen (wie entsteht Filz, wieso leidet der Hund darunter, Risiko beim entfernen)
  • Ohren-und Pfotenpflege
  • Beratung bzgl. der passenden Bürsten und Pflegesprays

Wann? 1.7.23
2 Gruppen: Gruppe 1 10 Uhr, Gruppe 2 11 Uhr – 2 Hunde pro Gruppe
Kosten: 40,- pro Hund
Bitte beachten: Wir bitten um Bezahlung vor Ort!  

 

Das gefällt Ihnen? Zeigen Sie es!