Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Nasenleistung unserer Hunde ist unvorstellbar! Daher sollte sie jeder Hundeführer in irgend einer Form fördern!

In diesem Kurs wollen wir uns intensiv mit der Objektsuche und der Passivanzeige beschäftigen! Bei dieser Suchform lernen insbesondere sehr unkonzentrierte und unruhige Hunde eines: RUHE und KONZENTRATION!

Hierbei lernt euer Hund einen winzig kleinen Gegenstand durch akribische Suche aufzufinden und ihn passiv anzuzeigen d.h mit der Nasen anzudocken und sich hinzulegen.

Nur in Einzelfällen lassen wir die Hunde apportieren! Die Objektsuche ist eine ideale Beschäftigung für drinnen und draußen, entweder nur zum Spaß oder auch als Vorbereitung für wichtige Aufgaben wie die Trüffelsuche, für Schimmelspürhunde, Diabeteswarnhunde, Drogensuchhunde u.v.m.

Wann: 1. Treffen am 30.11.19 um 10 Uhr
Weitere Treffen:  14.12.19, 21.12.19, 11.1.20, 18.1.20, 25.1.20
Kosten: 130,- pro Team
Insgesamt 6 Treffen!