Lade Veranstaltungen

Was ist Klickertraining? Wie und wo setze ich es ein? Wie lernt mein Hund schnell und stressfrei?

Wir wollen in diesem Schnupperworkshop ins Alltagstraining hineinschnüffeln und lernen, wie man seinem Hund schneller und freudvoll die wichtigsten Alltagskommandos beibringen kann: Leinenführung, zuverlässiges sitz und platz, Decke, komm, auf der Seite liegen, bleib…
Der Klicker findet außerdem seinen Einsatz im Beschäftigungsbereich (Tricktraining) und ist ein hilfreiches Werkzeug um mit dem Hund Koordination und Geschicklichkeit beizubringen.

Das Klickertraining ist eine effiziente Möglichkeit den Hund auf kleinsten Raum zu beschäftigen, und ihn geistig auszulasten! Auch in den Spaziergang können kleine Übungen eingebaut werden. Auf diese Weise verbessert sich die Beziehungsqualität zum Menschen und der Hund wird von unerwünschtem Verhalten abgehalten.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung, wird sich jedes Team mit seinem Hund erster kleiner Übungen widmen und den Aufbau dieser erlernen.

Das Seminar richtet sich insbesondere an Klickereinsteiger. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Das Seminar stellt eine wichtige Grundlage für unsere weiterführenden Gruppen dar: Gymnasium, Spaß und Beschäftigung etc. 

Dauer: 13-17 Uhr

Kosten: aktive Teams 65,- Euro, Begleitpersonen für aktive Teilnehmer (z.B. Ehepartner, Verwandte) 30,-

Das gefällt Ihnen? Zeigen Sie es!