Der Traum von der großen Freiheit! Man geht spazieren, die Leine wird weggemacht und der Hund kommt immer wenn ich ihn rufe! Nur wie ist in vielen Fällen die Realität? Die Leine ist weg und der Hund auch!

Nur an welcher Stelle wird für dieses Fehlverhalten schon der Grundstein gesetzt: In den ersten gemeinsamen Wochen und Monaten!

In unserem Vortrag wollen wir uns anschauen, mit welchen Methoden man einen Hund erziehen kann und welche Hilfsmittel es dabei gibt. Was sind die Vor- und was sind die Nachteile der jeweiligen Methoden?

Wir wollen über die klassischen Probleme Rückruf und Zerren an der Leine sprechen. Was ist Beziehung? Was ist Bindung?

Und wie bekomme ich ihn nun: den Traumhund und wie bekommt er sie „Die große Freiheit – ohne Leine“?

Eintritt: 19,- pro Person

Anmeldung erforderlich! 

Hunde können aus Platzgründen nicht in den Vortragsraum mitgebracht werden.